Willkommen bei der VWA Aachen !

Seit fast 70 Jahren ist die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Aachen ein Garant für hochwertige berufliche Qualifikation. Dabei wird das Bildungsangebot kontinuierlich weiterentwickelt und flexibel an die aktuellen Bedürfnisse angepasst.

Die VWA Aachen verlangt ihren Studierenden mit ihrem dreieinhalbjährigen berufsbegleitenden Studium in Abendform hohes Engagement ab, bietet aber auch neue Freundschaften, Netzwerke und Freude an Problemlösungen. Gerade diese Herausforderungen gegen den beruflichen Trott werden von den Arbeitgebern sehr positiv gesehen. Die bisherigen Absolventinnen und Absolventen berichten, dass sie mit dem Diplom der VWA ihre bisherigen Beschäftigungsverhältnisse nicht nur festigen, sondern deutlich verbessern konnten.

Bedeutend für den Ruf der VWA ist, dass die Veranstaltungen sowohl von renommierten Professoren der RWTH Aachen und der FH Aachen wie auch von erfahrenen Fach- und Führungskräften angeboten werden. Diese Mischung gewährleistet die optimale Kombination aus Theorie und Praxis und legt den Grundstein für Ihren beruflichen Erfolg.

Wir laden Sie ein, die folgenden Seiten aufmerksam zu lesen und der Frage nachzugehen, inwieweit Sie mit der VWA Aachen Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung neue Impulse verleihen und Ihre Kompetenzen erweitern können, um für neue und verantwortungsvollere Herausforderungen gewappnet zu sein.

 

Portrait von Michael F. Bayer Portrait von Oliver Lorz Portrait von Bettina Rollersbroich
Michael F. Bayer
Akademieleiter
Prof. Dr. Oliver Lorz
Studienleiter
Bettina Rollersbroich
Geschäftsführerin

Aktuelles 2017

Neuer Bachelor-Studiengang ab Herbst

Am 1. Juni 2017 (Hörsaal I RWTH-Hauptgebäude), 18 Uhr, stellt Herr Wolfgang Loggen den Bachelor-Studiengang für die Aachener VWA-Absolventen vor. Die Teilnahme ist unverbindlich.

Info-Veranstaltung zum neuen VWA-Studiengang ab Oktober 2017

Am 25. April 2017, 18.00 Uhr, bietet die VWA im Hörsaal SE 209 (Semi 90 der RWTH Aachen, Templergraben 90, 2. OG) eine ausführliche Info-Veranstaltung zum neuen Studiengang an, der im Oktober 2017 startet.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei.